Ingenieurbüro Uwe Hofer | Dipl.-Ing. (FH) Uwe Hofer | Potthastweg 15, 32584 Löhne

Photovoltaik
Heizung
Umweltverschmutzung
Photovoltaik
Heizung
Umweltverschmutzung

Zukunftssicherung mit regenerativen Energien

Zukunftssicherung mit erneuerbaren Energien gestalten und sichern

Die Vorkommen der fossilen Brennstoffe Kohle, Erdgas und Öl sind begrenzt. Ihre Erschließung ist zunehmend mit höheren Kosten und größeren Gefahren für Mensch und Umwelt verbunden (Beispiele " Deep Water Horizon"-Unglück im Golf von Mexiko, Erdgasgewinnung nach dem Fracking-Verfahren). Oft bedeutet dies schon heute, fossile Energien für die reichen Staaten auf Kosten (Umwelt- und Gesundheitsschäden) der Menschen in armen Ländern zu gewinnen. Auch wenn die technischen Methoden zunehmend effizienter werden, muss die Wärme- und Stromversorgung der Zukunft so gestaltet werden, dass sie keine weiteren Umwelterschmutzungen und Klimaschäden verursacht und allen Menschen zugänglich ist (diskriminierungsfrei). Regenerative Energien, die aus endlos zur Verfügung stehenden Quellen (wie zum Beispiel Sonne und Wind) oder aus nachwachsenden Rohstoffen stammen, sind momentan die einzige Lösung.

Will man die aktuelle Abhängigkeit von endlichen Rohstoffvorkommen mindern, müssen regenerative Energiequellen erschlossen, darauf abgestimmte Technologien (weiter)enwickelt und in den Markt eingeführt werden. Unsere Energieversorgung ist sehr komplex und lässt sich nur schwer umgestalten. Die Energiewirtschaft ist in den Händen weniger, großer Unternehmen, die sich bisher als unflexibel oder unwillig erwiesen haben. Große Stromkonzerne setzen zum Beispiel auf neue Stromtrassen, die der Verbraucher finanzieren muss, während aber immer mehr Gemeinden auf eine dezentrale (vor Ort stattfindende) Strom- und Wärmeerzeugung setzen, die viele dieser Trassen unter Umständen überflüssig erscheinen lassen. Mit der dezentralen Energieerzeugung wiederum steigen die technologischen Anforderungen an die Vernetzung der lokalen Energieerzeuger, Mini-Blockheizkraftwerke, Biogasanlagen, Sonnenkollektoren usw. Große Konzerne setzen auf gigantische Projekte, die mit dem bisher erwirtschafteten Kapital nur von Ihnen zu realisieren sind, und fordern doch gleichzeitig staatliche Zuwendung und Beiträge von den privaten Stromverbrauchern.

Das CO2 freie Haus


Eine Energiewende, wie sie durch die Abschaltung der acht alten Atommeiler nur halbherzig angestoßen wurde, wird nicht immer nur mit Fortschritten verbunden sein. Nachhaltigkeit bedeutet aber nicht automatisch Verzicht sondern bietet die Chance, zukunftsweisende Technologien sinnvoll und ausgewogen zu nutzen. Zur Energiewende muss derzeit jeder einzelne beitragen, indem er sie möglichst im eigenen Umfeld durchführt.

Das breite Spektrum meiner Dienstleistungen als Ingenieur spricht Sie an? Oder haben Sie Fragen zu meiner Arbeit?

Dann kontaktieren Sie mich in Löhne bei Bielefeld. Ich freue mich auch Ihre Anfragen und nehme mir gerne Zeit für Ihr Anliegen!

+49 (0) 5732 / 68 64 78 Anfrage senden